Notenverwaltung Consort

Aus meinem Hobby, der alten Musik, entstand im Laufe der Jahre beim Aufarbeiten des eigenen Notenbestands das Projekt Consort, um die Übersicht über diese im Laufe der Jahre stark angewachsene Bibliothek zu behalten und diese nach Kriterien wie Besetzung etc. durchsuchen zu können. Neben der eigentlichen Musik und der Programmierung dieser Anwendung beschäftige ich mich gerne auch mit dem Notensatz so das ich im Laufe der Jahre einige Übung darin erlangt habe. Ich übernehme daher gerne auch Aufträge in diesem Bereich, wie das Umsetzen in verschiedene Schlüssel, Erstellen von Einzelstimmen aus Partituren oder umgekehrt und ähnliches.

Um einen Notenbestand nach verschiedenen Kriterien wie Besetzung, Epoche, Schwierigkeitsgrad etc. durchsuchen zu können, habe ich Anfang 2014 mit der Entwicklung des Programms Consort begonnen. Aktuell ist das Programm noch in der Implementationsphase, ich beabsichtige, eine erste Version bis Anfang 2015 freigeben zu können.

Das Programm ist in C++ mit der Qt-Bibliothek entwickelt, als Datenbanken kommen aktuell die externen Datenbanken MySQL und PostgreSQL sowie die interne Datenbank SQLite zum Einsatz. Die Entwicklung erfolgt unter Linux, allerdings soll das fertige Programm auch unter Windows sowie Mac OS X lauffähig sein.